Reconnaissance
Interview Mag

 
 

Interviews (Ausw.)

Burnout - Ich muss mein Leben ändern
Dr. med. Thomas Barth, Psychiater

„An einer Revolution sind niemals die Schuld, die sie machen“"
Rolf Hochhuth; Schriftsteller, Theaterautor, Theaterbesitzer

"Und deshalb gibt es im jetzigen System kaum noch zufriedene Menschen"
Wolfgang Lötzsch; ehemaliger Radrennfahrer

"Ob nun Gott alles sieht oder nicht, ist mir völlig wurscht"
Reinhold Messner; Bergsteiger, Abenteurer, Autor und Legende

"Jetzt würde Baselitz sagen, dass Mattheuer und Heisig keine Arschlöcher mehr sind"
Michael Morgner; Maler, Graphiker, Plastiker

„Ich glaube, dass Schönheit nicht unbedingt ein Trost ist“
Axel Prahl; Schauspieler

„Heute hat sich vieles in der Satire auch in Beliebigkeit aufgelöst“
Klaus Staeck; Graphikdesigner, Verleger, Akademiepräsident

"Stücke von Yasmina Reza sind kleingeistiges Bürgertum"
Michael Thalheimer; Theaterregisseur und Schauspieler


Begegnungen (Ausw.)

„Politik beginnt mit dem Erkennen der Realitäten“
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr räumt in Chemnitz mit Klischees wie Banalitäten auf und hinterlässt staunende Gesichter

Ein Künstlerleben genügt nicht
Batuz

Sie waren jung und unbekümmert
Udo Bölts erzählt von seiner Karriere

"Das Allerprivateste ist etwas, dass alle Leute kennen"
Schriftsteller Axel Hacke ist das Aushängeschild des SZ Magazins und der Lesebühne

Verdorbenes, perverses, erbärmliches Giftzeugs
Hgich.T sind die Retter Performance

Der Grande war da
Armin Müller-Stahl: Es gibt Tage...

"Meinung ist der Tod jedes Reporters"
Eine Begegnung mit dem Autor und Starjournalisten Alexander Osang

Atlas
Gerhard Richter; Kunsthalle im Lipsius-Bau, Dresden

"Ich bin eben betender Kommunist"
Eine Begegnung mit Peter Sodann


Archiv Interviews

„Ich kam ja aus gutem Hause, ich war total schüchtern, verklemmt und viel zu feige“
Inka Bause; Sängerin und Moderatorin

„Dann doch die klassische Alster-Villa“
Tom Buhrow; Erster Moderator der Tagesthemen

„Natürlich habe ich die Internationale gesungen“
Die Wildecker Herzbuben; Gesangsduo

„Witzig sein ist unglaublich schwierig“
Peter Imhof; Fernsehmoderator

„Ich wollte nie weg von hier“
Addi Jacobi; Lokalhistoriker, Moderator und Chemnitzer Legende

„Im Privatleben kommt man mit Lügen und Heucheln besser zurecht“
Hellmuth Karasek; Literaturkritiker, Journalist, Autor

"So viele Topmodells kenne ich auch nicht"
Jan Kummer; Maler, Organisator kultureller Ereignisse, Ex-Clubbetreiber, Ex-Händler, Ex-Musiker

„Ich träume von lebenswerten Altenheimen“
Sven Kuntze; Journalist, Moderator, Autor

„Ein Leben ohne Nachdenken macht schneller alt“
Ingrid Mössinger; Generaldirektorin Kunstsammlungen Chemnitz

„Ich hab’ immer sehr gern den Namen Karl- Marx-Stadt benutzt…“
Hans Zippert; Satireautor und Ex-Chefredakteur der Titanic


Archiv Begegnungen

Ein Prinz lehrt Manieren
Prinz Asfa-Wossen Asserate zum Manager-Mittag

Zu exzessiv, zu groß, zu vergessen
In Memoriam Klaus Hähner-Springmühl

Man muss dünn sein
Die alternative Rezension zum Kommunikationskongress 2010 in der Kongresshalle Berlin

Jede Geschichte hat ihre Vorgeschichte"
Erinnerungen mit Hardy Krüger

Art, Culture & Élégance. Willy Maywald - Ein deutscher Fotograf der Haute Couture in Frankreich
Willy Maywald im Industriemuseum Chemnitz

Kunst - Liebe - Tod
Eine Diskussion mit Ingrid Mössinger, Clauss Dietel und Michael Morgner

Coolness für Kenner
Lada 2170 Priora: Der alternative Test

Die wahren Ikonen des russischen Realismus
Spitzenwerke der Peredwischniki in den Kunstsammlungen Chemnitz

Übersicht
Gerhard Richter im Ernst-Rietschel-Haus, Pulsnitz

Die Bilderwelt von Sean Scully
Sean Scully in den Kunstsammlungen Chemnitz

Coolness
Katharina Sieverding

Es wird einen wunderschönen Frühling geben
Die DDR, der Papst und die Zeit danach - Das Leben des Stephan Tanneberger

Was aber bleibt sind Bilder und Geschichten
In Memoriam Klaus Werner


Video / Audio

Luc de Troch
Stil ist Verzicht auf Hochmut
Video


Schauspielerin: Ulrike Georgi
Sprecherin: Beate Düber
Text: Luc de Troch / Uwe Kreißig
Produziert 2007/2010 in Chemnitz in der
Galerie grounded und Studio Radio T.

Play Video: English release

 


Filmstill aus Stil ist Verzicht auf Hochmut.
 
Zweitverwertungen, Rechte, Aufträge für andere Medien, Anfragen nach geplanten Interviews und Beiträgen

Kontakt:
Uwe Kreißig
buero@reconnaissance.de
0163/5688354
 

© 2013 Interview Mag Uwe Kreißig